Olmo - RH 52

Sold Out

Dieser Stahlrenner in silber-blauer Lackierung stammt vom italienischen Fahrradhersteller Olmo

Guiseppe - Gepin - Olmo war von 1932 bis 1940 professioneller Radrennfahrer. Er gewann 1932 bei den Olympischen Spielen in Los Angeles zusammen mit Guglielmo Segato und Attilio Pavesi die Goldmedaille im Mannschaftszeitfahren. Er startete fünfmal bei der Giro d’Italia, belegte 1935 den dritten Platz und wurde 1936 Zweiter.  Mit dem Ende seiner aktiven Karriere gründete er circa 1939 zusammen mit seinen drei Brüdern das Unternehmen Olmo Cicli. Die Firma ist heute Teil der Olmo Group und fertigt nach wie vor Fahrräder.

Der Stahlrahmen des angebotenen Rennrads basiert auf einem Columbus Genius Rohrsatz. Der Schriftzug super light am Oberrohr findet seine Entsprechung auch tatsächlich in der Qualität dieses Rahmens. Es handelt sich um den hochwertigsten und  teuersten Rohrsatz, der in den Jahren 1994 bzw. 1995 gefertigt wurde. Rahmen in dieser hochwertigen und leichten Ausführung erfordern dem entsprechend auch einen Fahrer bzw. eine Fahrerin von geringem Körpergewicht. 

Der Rahmen besticht durch seine muffenlose Verarbeitung an Steuerrohr und Tretlagerhülse. Diese Verarbeitungstechnik hat nicht nur eine Gewichtsersparnis zur Folge, sondern vermittelt optisch den Eindruck als wäre der Rahmen "aus einem Guss". 
Um der hohen Qualität des Rahmens gerecht zu werden, wurde das Rad mit der Shimano 600 Gruppe (heute Ultegra) aufgebaut. 
 
Das Rennrad befindet sich in einem sehr guten Zustand.Der Rahmen ist weder verbogen oder gestaucht, noch ist er von Rost verunziert. Die Anbauteile sind optisch, wie auch technisch in sehr gutem Zustand.

Mit einer Rahmenhöhe von 52 Zentimetern ist das Rennrad für Personen mit einer Körpergröße bis circa 170 cm geeignet.

 
Ausstattung: 
Schaltung: Shimano 600 (tri-color), 16 Gänge (2x8)
Bremsen: Shimano 600 (tri-color)
Kurbelsatz: Shimano 600 (tri-color)
Steuersatz: Shimano 600 (tri-color)
Pedale: Shimano 600 (tri-color)
Vorbau: BlB
Sattelstütze: Selle San Marco
Sattel: Selle Italia Flite

Laufradsatz (Drahtreifen):
Naben: Shimano RSX/ Shimano 105
Felgen: Mavic
Mäntel: Continental Ultra Sport 23x622