Colnago C35 - RH58

Sold Out

1989 feiert Colnago den 35. Geburtstag und stellt zu diesem Anlass eine streng limitierte Auflage des Colnago C35 vor. Das C35 ist Colnagos erster Carbon-Monocoque Rahmen und das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Ferrari, der bereits in den 80er Jahren große Erfahrung mit Carbon in der Formel 1 machte. Im Zuge dieser Kooperation erkennt Ernesto Colnago, daß Karbon sich wie gewobener Stoff zu technischer Perfektion formen läßt. Colnagos C35 ist das erste Rennrad einer neuen Ära und ein Meilenstein in der Technologie des Fahrradbaus. Das Colnago C35 ist eines der meist gesuchten Rennräder.

Ausstattung:
Schaltwerk, Werfer, Bremsschalthebel, Kurbel, Sattelstütze: Campagnolo Chorus
Bremsen: Campagnolo Delta C-Record (Century Finish)
Lenklager: Timec
Vorbau: Cinelli XA
Sattel: San Marco Rolls

Das Fahrrad befindet sich in einem technisch sehr guten Zustand, einzig die Klebereifen müssen in absehbarer Zeit erneuert werden.

Das Fahrrad weist optisch geringe Gebrauchspuren auf. Der Carbonrahmen ist aber frei von Rissen oder sonstige Schäden, die eine eingeschränkte Nutzbarkeit zur Folge hätten.

Die Rahmenhöhe von 58 Zentimetern wurde von der Mitte des Tretlagers bis zur Unterkante der Sattelklemme gemessen.

Das Colnago R35 ist Teil einer größeren Fahrradsammlung und kann nur nach vorheriger Vereinbarung besichtigt werden. Wir stellen auf Anfrage (werkstatt@radlager.at) gerne weitere Fotos zur Verfügung.

Wir bitten darum nur dann einen Termin zu vereinbaren, wenn eine tatsächliche Kaufabsicht besteht. In diesem Fall ist eine ausgiebige Besichtigung und Probefahrt auch gerne möglich.