Bianchi SBX - RH 58

Sold Out

Bianchi wurde 1885 in Mailand von dem Fahrradpionier Eduardo Bianchi eröffnet und ist bis heute einer der bedeutensten Fahrradhersteller. Bianchi zählt zu den mit erfolgreichsten Traditionsfirmen im Radrennsport. Dreimal konnte das Team Bianchi die Tour de France gewinnen. Ihre Champions waren Felice Gimondi, Fausto Coppi und Marco Pantani.

Der SBX Rahmen war anfang der 90iger Jahre eines der Topmodelle von Bianchi und ein Versuch den legendären SLX Rahmen weiterzuentwickeln. Durch Verstärkungen in den Kettenstreben und im Sattelrohr ist der Rahmen auch für schwerere Fahrer und für jedes Terrain geeignet, und hat dementsprechend hohe Steifigkeitswerte. Besonders schön sind die innenverlegten Züge durch das Oberrohr und die Schaltzugverlegung durch die Kettenstrebe.

Die Ausstattung ist eine komplette Shimano 600 Tricolore, passend zu dem Youngtimer Stahlrahmen.

Ausstattung: 
Schaltung: Shimano 600 (tri-color), 16 Gänge (2x8)
Brems/Schalthebel - STI: Shimano 600 (tri-color)
Kurbelsatz: Shimano 600 (tri-color)
Steuersatz: Shimano 600 (tri-color)
Pedale: XLC
Sattel: Selle Italia Flite

Laufradsatz (Schlauchreifen):
Naben: Shimano 600 (tri-color)
Felgen: Mavic
Mäntel: Tufo